AUSSTELLUNGEN & PRESSE

Erfahren Sie alle Neuigkeiten die uns bewegen.
Ausstellungen

Ausstellung #1

23. März 2017

Am 5.Mai 2017 wird die erste Einzel-Ausstellung der Künstlerin Aneta Luczynska um 19 Uhr eröffnet.

Aneta, geboren im April 1993 in Chorzow (Polen) studiert an der Academy of Fine Arts in Katowice und präsentiert Ihre Werke aus Malerei, Zeichnung und Illustration.

 

 

aneta7_zeichnungen

Ausstellungen

Ausstellung | Huib Rutten

25. Januar 2017
Ab Freitag, 17.02.2017 19 Uhr bis 17.03.2017.
In seiner aktuellen Fotoausstellung „Romanii“, stellt Huib Rutten Fotografien aus seinem gleichnamigen aktuellen Buch aus.
Diese sind während seiner Fotoreise nach Rumänien entstanden und spiegeln ein aktuelles Bild von den Menschen, Tieren und dem Land Rumänien wider. Wie bereits in seinen beiden ersten Büchern stehen hierbei die Straßenhunde Rumäniens im Fokus. 
Presse

In der Neuen Westfälischen – Galerie Lakämper

1. Oktober 2016

Sabine Lakämper möchte in der ehemaligen Textilfabrik an der Herforder Straße 237 in Bielefeld Künstler und Kunstinteressierte zusammenbringen. Die Nachwuchsförderung liegt ihr dabei besonders am Herzen. Dementsprechend soll die Galerie ein Netzwerkforum und eine Plattform für außergewöhnliche Projekte werden. Das Credo lautet: „Kunst will entdeckt, erforscht und gelebt werden.“

 

http://www.nw.de/lokal/kreis_guetersloh/schloss_holte_stukenbrock/schloss_holte_stukenbrock/20911073_Schloss-Holterin-Sabine-Lakaemper-will-junge-Kuenstler-foerdern.html

Allgemein

Hallo Bielefeld!

1. September 2016

Auf unserer Neuen Kreativen Plattform heißen wir alle Interessierten herzlich willkommen.

Langjährige Partnerschaften aus der Kreativ-Gesellschaft an der Herforder Straße 237 in Bielefeld sowie Internationale Kontakte aus der Kunstszene hat uns zu dieser Online-Präsenz bewogen.

In der Galerie Lakämper präsentieren wir Kunstinteressierten Werkstücke aus Malerei, Zeichnung und Skulpturen.

Kunstwerke können vor Ort besichtigt und erworben werden.

Unterstützen Sie uns bei dem Erhalt und dem Ausbau kultureller Wertschöpfung sowie der Förderung junger talentierter Künstler.