Kunstwerke

ÜBER SABINE LAKÄMPER

1971 geboren in Senne I

1987-1990 Ausbildung zur Tischlerin

1990-1991 Fachoberschule, Fachrichtung Gestaltung

1993-1995 Umschulung zur Druckvorlagenherstellerin
Fortbildung zur DTP-Spezialistin

1996-2005 selbstständig als Mediengestalterin

ab 2005 angestellt als Mediengestalterin bei der Werbeagentur
Greentomato GmbH in Bielefeld

ab 2010 selbstständig als Mediengestalterin und Künstlerin
Gründung von freiraum237

1998 Bistro Kabinett, Schloß Holte

2001 Rathaus, Schloß Holte-Stukenbrock

2002 Siemens, Customer Forum New World; Paderborn
Siemens, Ausbildungszentrum, Paderborn

2003 Bertelsmann, Ausbildungszentrum; Gütersloh
BMW-Geweka; Gütersloh
Op de Limeke, Antike Möbel; Schloß Holte

2004 Polizeiwache, Schloß Holte
Trüggelmann, Möbelhaus, Sennestadt
Wehmeier & Castrup, Bielefeld

2005 AWD; Detmold – Bad Oeynhausen
AWD; Bad Oeynhausen, Werre Park
Vital Hotel, Bad Salzuflen
Rechtsanwälte Schirneker und Reineke, Bad Salzuflen
Tanzschule hey, Lemgo
Werbeagentur GreenTomato, Bielefeld/Stuttgart

2006 Gemeinschaftspraxis, Dr. Senn & Dr. Krause, Bad Salzuflen
TZG Praxis für Physiotherapie Laubenstein/Schröder, Bielefeld

2007 MKG im Werrepark, Bad Oeynhausen

2008 Credit Suisse, Niederlassung Bielefeld

2008 Weber Data, Bielefeld

2009 MKG im Werrepark, Bad Oeynhausen
Credit Suisse, Niederlassung Bielefeld

2010 MKG im Werrepark, Bad Oeynhausen und Herford
Credit Suisse, Niederlassung Bielefeld

In erster Linie ist Sabine Lakämper Farbmalerin.
Nicht der Gegenstand, sondern die reine Farbe steht im Vordergrund.
Räumliche Illusion, Transparenz und Verdichtung, atmosphärischer Stimmigkeit sind ihr wichtig.
Der zum Teil langwierige Arbeitsprozess ist sowohl intuitiv wie auch als konzentrierte Reaktion darauf ausgelegt.

Es geht um die reine Bildfindung in Farbe.

WEITERFÜHRENDE INFORMATIONEN

Mit Klick auf den Button gelangen Sie zu der persönlichen Webseite von Sabine Lakämper